Leitender Apotheker Robert Herold

Verheiratet mit Susann Herold — 4 Kinder

Bis 2004 Studium der Pharmazie in Halle (Approbation), danach Praktikum in einer Leipziger Apotheke mit onkologischer Ausrichtung.

Inhaber seit 2008, im gleichen Jahr gemeinsame Tochter mit Susann Herold und im September 2009 die Hochzeit in Island.

Entwickelt die Apotheke ständig weiter und möchte gemeinsam mit seinem Team für eine menschlichere Patientenversorgung eintreten.

Abschluss der Qualifikation zum Fachapotheker für onkologische, geriatrische und klinische Pharmazie.

Hobbys: Familie, Halbmarathon laufen, Fahrrad fahren, Fotografieren, Buch lesen und Kochen.

„Wenn nicht Apotheker, dann wäre ich Pilot und Krisenhelfer geworden — das ist ein Kindheitstraum von mir.“

Apothekerin Susann Herold

Sie ist mit Robert Herold verheiratet und Sie haben vier gemeinsame Kinder.

2008 war die Geburt der Tochter Hannah und Sommer 2011 erblickte Sohn Thorben
das Licht der Welt. Im Jahr 2014 folgte dann Tochter Linnea. Jonna erblickte 2017 das Licht der Welt.

Nach dem Studium der Pharmazie bis 2004 in Halle war sie, um Erfahrungen zu sammeln, in verschiedenen Apotheken tätig. Seit 2007 arbeitet sie hier in der Central-Apotheke.

Hauptaufgaben: gesamte Kommunikation mit den Krankenkassen, die Klinikversorgung, das Überprüfen von Medikamentenwechselwirkungen für Heimbewohner, Praktikantenbetreuung, Handverkauf, Dienstpläne, aber auch die Verantwortung für das Team.

Tipp: „Beugen Sie selbst vor, nehmen Sie Vorsorgeuntersuchungen wahr und vergessen Sie die wichtigen Impfungen nicht. Auch hier stehen wir Ihnen gerne zur Seite und sind Ihr Ansprechpartner“.

Hobbys: Familie, Reisen, Wandern, Ski fahren, Fahrrad fahren, Lesen, Fotografieren.

Wunschurlaub: mit der Familie

„Wenn ich nicht Apothekerin geworden wäre, dann Journalistin.“

Apothekerin PhR Helga Herold

Die „Seniorchefin“ ist verheiratet und hat einen Sohn (Robert). Am 01.01.2008 hat sie die Apotheke an ihren Sohn übergeben.

Approbation März 1968 | 1986 bis 1991 war sie Leiterin der Klinikapotheke am damaligen Kreiskrankenhaus Obergöltzsch.

Am 03.12.1991 hat sie die Apotheke in Falkenstein gegründet. Ihr Mann, Hans-Rainer Herold, versorgt die Kliniken mit Medikamenten. Zuvor war der diplomierte Medizin-Pädagoge an der medizinischen Fachschule Zwickau des Heinrich-Braun-Krankenhauses für die Ausbildung der Studenten zuständig.

Mein Prinzip: „Ich suche die Kommunikation mit unseren Patienten und ich will unterstützen. Je eher therapiert wird, umso besser sind die Krankheiten in den Griff zu bekommen.

“Was ist heute anders? „Die medizinischen Möglichkeiten sind vielfältiger und besser, darum müssen auch wir an unserem Wissensstand arbeiten“

Hobbys: Garten, klassische Konzerte, Theater, Senioren- Uni-Leipzig (Vorlesungen von Professoren verschiedener Fachrichtungen), Nordic Walking Gruppe 1x pro Woche.

Dipl. med. Pädagoge Hans-Rainer Herold

Herr Herold lebt mit seiner Familie in Ellefeld.

Nach seiner Lehrtätigkeit an der medizinischen Fachschule am Henrich-Braun Krankenhaus in Zwickau hat er viele Jahre Schülern am Beruflichen Schulzentrum einen Weg in deren Zukunft geebnet.

Seit einigen Jahren arbeitet er in der Central-Apotheke. Hier ist er für die Klinikbelieferung zuständig. Gemeinsam mit seiner Frau erarbeitet er die Konzeption für die Diabetes-Selbsthilfegruppe, hält Vorträge und erstellt Einladungen.

Mit seiner Frau begleitet er die beiden Enkelkinder zum Reiten und erweitert seinen Erfahrungsschatz im Bereich Kleinkinderpädagogik.

Hobby: Klavierspielen, Konzertbesuche, Reisen mit Helga Herold, Fotografieren 

Marita Seidel

Frau Seidel nimmt in unserer Apotheke eine Sonderstellung ein.

Sie behält den Überblick in der Buchhaltung in unserer Apotheke. Rechnungslegung und sämtliche steuerrelevanten Anforderungen bilden ihr Hauptaufgabengebiet. Gern beantwortet Sie Ihre Fragen zu Rechnungen.

Apothekerin Anja Lorenz

Frau Lorenz gehört seit 2016 zu unserem Team. Als PtA hegte Sie den Wunsch, mehr über Pharmazie zu wissen und entschloss sich, ein Pharmaziestudium zu beginnen. Dieses hat Sie im Dezember 2015 erfolgreich zum Abschluss geführt und steht Ihnen jetzt als Apothekerin zur Verfügung.

Apothekerin Katrin Unger

Seit 1991 in der Central-Apotheke Falkenstein tätig.

Approbation 1991 in Halle/Saale. Im Frühjahr 2000 Zusatzqualifizierung zum Homöopathie-Experten.
Hauptaufgaben: Ersthelfer, Betäubungsmittelbeauftragter, Fachwissen aus dem
Bereich Naturheilkunde, Fortbildung Homöopathie, Schüsslersche Biochemie und Bachblütentherapie.

Frau Unger ist vorwiegend tätig in der Kundenbetreuung, dem Handverkauf, führt Blutuntersuchungen durch und misst Kompressionsstrümpfe an.

„Die Arbeit mit Menschen füllt mich sehr aus. Vor allem das Gespräch mit den Kunden, die Zuwendung suchen und dankbar sind für fachliche Ratschläge.“

Hobbys: Lesen, Malen, Wintersport und Wandern, Fotografieren

Wunschurlaub: Kanada

„Wenn ich nicht Apothekerin geworden wäre, dann vielleicht Fotografin.“

Pharmazieingenieurin Birgit Kunz

Die erfahrene Pharmazie-Ingenieurin ist verheiratet und Mutter einer Tochter.

Frau Kunz ist seit 1992 in der Central-Apotheke Falkenstein tätig.

Hauptaufgaben: Handverkauf, Herstellen von Rezepturen, Eingangsuntersuchung von Grundsubstanzen, Aromatherapie und die Versorgung der Patienten mit Pflegehilfsmitteln.

Hobbys: Gartenarbeit, Klöppeln, Spaziergänge

„Ich habe meinen Wunschberuf und bin zufrieden
und glücklich mit meiner Arbeit.“

PTA Sylvie Roch

Frau Roch verstärkt seit 2012 das Team der Central-Apotheke.

Nach der PTA-Ausbildung in Plauen 2000 sammelte Frau Roch 6 Jahre in Nürnberg und weitere 6 Jahre in Dresden Erfahrungen.

In der Central-Apotheke in Falkenstein ist sie hauptsächlich im Handverkauf tätig. Sie ist zudem noch als QM-Beauftragte verantwortlich für das Qualitätsmanagementsystem (QMS).

Die Familie lebt mit 3 Kindern in Schöneck

Hobbys: Volleyball, Skifahren, Kinder und Lesen

Urlaub: Südafrika Nationalparks

„In dem familiären Betriebsklima der Central-Apotheke wurde ich gut aufgenommen.“

PTA Kathleen Klitzsch

Frau Klitzsch ist Mutter von 2 Töchtern.

Nach der Ausbildung in Zwickau war sie 5 Jahre in einer Plauener Apotheke tätig. Danach arbeitete sie 2 Jahre in einer naturheilkundlich ausgerichteten Apotheke in der Nähe von Weinheim. Seit Juni 2010 verstärkt sie das Team der Central-Apotheke in Falkenstein.

Hauptaufgaben: Handverkauf und Beratung in den Bereichen: Homöopathie, orthomolekulare Therapie und Naturheilkunde.

Seminare: Frau Klitzsch veranstaltet in Abständen Seminare für Patienten und werdende Mütter.

Hobbys: mit meinen Kindern spielen, Volleyball spielen, Schwimmen, Rad fahren, Skifahren,
digitale Videobearbeitung

„Vielen Kunden können wir helfen — das freut mich.“

PTA Kathrin Singer

Frau Singer arbeitet seit 2015 in unserer Apotheke.

Durch Ihre langjärige Erfahrung als PTA verfügt Sie über einen großen Wissensschatz.

Derzeit qualifiziert Sie sich im Rahmen der Hautapotheke weiter. Diese Qualifikation wird gestützt duch die deutsche Gesellschaft für Dermopharmazie (GD e.V. Köln). Mit dem erworbenen Wissen soll die spezifische Behandlung von Hauterkrankungen begleitet und verbessert werden.

Ihre Hauptaufgabengebiete liegen im Bereich der pharmazeutischen Kosmetik und der Offizin. 

PTA Janina Enghardt

Frau Enghardt ist seit 17.10.2016 unser festes Teammitglied.

Sie hat sich in den Bereichen Rezeptur und Klinikversorgungeingearbeitet. Auch die Arbeit in der Offizin gefällt ihr sehr gut.

Sie wohnt mit Ihrer Familie in Hammerbrücke.

Da ihr der Skilanglauf auf der Ortsloipe zu gemütlich ist, legt Sie eher wert auf rasante Abfahrten.

PTA Ivonne Heidl

Frau Heidl ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Sie war schon als Lehrling ab September 1993 in der Central-Apotheke Falkenstein und dann wieder ab 1999.

Absolviert hat sie eine Zusatzqualifizierung zur Fach-PTA für Dermopharmazie und ist zuständig für die Haut-und Haarberatung, für die Kosmetik und den Handverkauf.

„Ich bin gern hier und suche das Gespräch mit Kunden.“

Hobbys: draussen in der Natur sein, baden gehen, Spaziergänge

Wunschurlaub: Asien

„Wenn ich nicht PTA geworden wäre, dann wäre ich vielleicht in einer Bank oder im Büro tätig.“

PTA Katrin Ullrich

Frau Ullrich hat ein Kind und lebt mit Ihrer Familie in Ellefeld.

Beginn der Tätigkeit in der Central-Apotheke im Sommer 1995 als PTA-Praktikantin.

Hauptaufgaben: Klinikversorgung (Bestellungen aufnehmen, Verpacken und Versenden der bestellten Medikamente und Hilfsmittel an die Einrichtungen), zur Zeit sind es 5 Kliniken, die mindestens 3 x wöchentlich beliefert werden.

„Ich habe hier eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, die gewissenhaft ausgeführt werden muss“.

Hobbys: Kind, Lesen 

Wunschurlaub: mit dem Wohnmobil durch England, Schottland und Irland

„Wenn ich nicht Apothekenmitarbeiterin geworden wäre, dann bestimmt etwas, wo ich auch mit
Menschen zu tun gehabt hätte, ...oder Buchhändler“.

PTA Jacqueline Reinhardt

Nach Ihrer Elternzeit ist sie seit Mai 2012 wieder voll in der Apotheke. Auf ihre Arbeit in der Apotheke wollte sie auch in der Elternzeit nicht ganz verzichten:

"... immer samstags war sie für 3 Stunden im Dienst."

Frau Reinhardt hat in Chemnitz gelernt und ist seit März 1992 durchgehend hier in der Apotheke tätig.

Hauptaufgaben: Verblisterung, Warenwirtschaft, Handverkauf, ...auch mal etwas ausfahren.

Freizeit: Ausbildung zum Gesundheitspädagogen

„Ich liebe meinen Beruf, er ist meine Berufung. Seit der 7. Klasse wollte ich schon in der Apotheke arbeiten.“

Petra Rösch

Petra Rösch ist seit Dezember 2014 in unserer Apotheke tätig.

Sie arbeitet in unserem Blisterzentrum und ist dort für die Verblisterung und Kontrolle der Medikamente für die Heimversorgung zuständig.

Freizeit und Hobbys: Familie, Fahrradfahren, Handwerken, Basteln

"Meine Arbeit macht mir viel Freude, ich fühle mich sehr wohl im Team."

Uwe Rösch

Uwe Rösch verstärkt unser Team seit Juni 2015.

Er ist für das Ausfahren der Medikamente an Heime, Kliniken und private Haushalte zuständig. Dabei legt er täglich viele Kilometer zwischen dem Vogtland und Oberfranken zurück. 

Freizeit: Familie, Bootstouren, PC-Spiele, Kochen

"Ich bin sehr froh, dass ich eine solch interessante Arbeit in meiner Heimstadt gefunden habe und in einem so tollen Team arbeiten darf."

Michaela Schwabe

Frau Schwabe kümmert sich seit 2015 um das Warenlager unserer Apotheke. Als nichtpharmazeutisches Personal erledigt Sie Bestellungen und sorgt gemeinsam mit unseren Fahrern für einen reibungslosen Ablauf der Belieferung ihrer Wünsche. Sie ist oft ihr telefonischer Erstkontakt zu unserer Apotheke.

Krankenschwester Karin Wolf

Frau Wolf absolvierte eine Ausbildung zur Krankenschwester und besitzt einen Hebammen-Abschluss.

Innerhalb einer Weiterbildung 2011 hatte sie ein Praktikum in der Central-Apotheke Falkenstein und bereits im Juni 2011 gehörte sie zu unserem Team.

Hauptaufgaben: Verblisterung, Kontrolle der Blister, Medikamentenretouren bearbeiten (Verfalldaten prüfen)

Christine Wimmer

Seit 15 Jahren in der Apotheke als Vollzeitkraft tätig.

Zu ihren Hauptaufgaben gehören dienstliche Fahrten, Reinigungsarbeiten und Botengänge.
Frau Wimmer ist zuständig für die direkte Patienten-, Klinik- und Pflegeheimbelieferung. Die „gute Seele“ sorgt aber auch für das leibliche Wohl der Apothekenmitarbeiter und erledigt Reinigungsarbeiten.

„Ich gehe jeden Tag gern auf Arbeit, weil ich mich hier wohlfühle. Jeden Tag komme ich mit netten Menschen zusammen und das tut mir gut.“